Messe Zürich, 15. & 16. Mai 2019

Rahmenprogramm und Vorträge 2019

"Upcoming meets experienced"

15:00

15:00 Uhr: Kathrin Simmen, k a t h r i n s i m m e n, Zürich

Entwurfstreibend

15.45 Uhr: Friederike Kluge, alma maki, Basel

Vom Begrenzen, Erweitern und Gliedern des Raumes

(anschließend Diskussion)

Zum Kalender hinzufügen16/05/2019 15:00:0016/05/2019 17:30:00"Upcoming meets experienced"15:00 Uhr: Kathrin Simmen, k a t h r i n s i m m e n, Zürich Entwurfstreibend Wie entsteht das Bild, welches sich schliesslich als gebaute Realität manifestiert, im Kopf einer Architektin? Welche äusseren Einflüsse und welche Wünsche auf der Suche nach einem adäquaten Ausdruck sind entwurfstreibend und zuletzt, mit welchen Mitteln wird die Suche dargestellt? Anhand von zwei Praxisbeispielen aus dem Wettbewerbslabor und der Ausführung wird aus dem Nähkästchen geplaudert über den zurückgelegten Weg. Schliesslich soll der Bogen aus Sicht einer Jungarchitektin zu zeitgenössisch, gestalterischen Tendenzen gespannt werden. 15.45 Uhr: Friederike Kluge, alma maki, Basel Vom Begrenzen, Erweitern und Gliedern des Raumes Jede Fassade thematisiert einen Dialog. Es geht um die Beziehung von Innen und Aussen. Diese kann vielfältig sein: verbindend, trennend, grosszügig, punktuell, indirekt etc. Immer aber hat die Gestalt der Fassade - und das bedeutet grundsätzlich der gesamten Schicht zwischen dem Innen und Aussen - Auswirkungen auf die angrenzenden Räume. Dabei wird eine Aussage über die Art und die spezifischen Nutzungen der Aussen- und Innenräume gemacht. Diese muss bei jedem Entwurf neu diskutiert und Übergänge definiert werden um das Projekt an den jeweiligen Ort und die Aufgabe anzupassen. (anschließend Diskussion) Moderation: Elias Baumgarten, Chefredaktor Swiss-Architects DD/MM/YYYY Weitere Informationen

architect
meets
innovations

Andere Länder

Klicken Sie hier

Join the conversation #ATWCH

Sponsoren 2019

 

 

 

Medienpartner

 

 

 

Design & Plan