Messe Zürich, 6. & 7. Oktober 2021

Aktuelles

Danke, Zürich! Wunderbarer Herbstauftakt der ARCHITECT@WORK in der Schweizer Hauptstadt

14. Oktober 2021

Nichts kann diesen Zug mehr aufhalten: Die ARCHITECT@WORK in Zürich war erst der Anfang. Die Schweizer Edition 2021 der exklusiven Messe für Architekten, Planer und Entscheider war der gelungene Startschuss für alle kommenden Ausgaben in der DACH Region.


Es ist geschafft: Bereits im Herbst 2020 war die ARCHITECT@WORK mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept für die Besucher und Aussteller gerüstet, doch diesen Herbst kann die Messe mit vollem Elan alle Editionen komplett durchziehen. Den Anfang machte nun die Ausgabe Zürich, die als erste in der DACH Region diesen Herbst zeigen konnte, wie ein Messekonzept auch unter schwierigen Bedingungen perfekt über die Bühne gehen kann.


Es war höchste Zeit, zur Analogie zurückzukehren: Bei allen Vorteilen, die die Digitalisierung zweifelsohne mit sich bringt, offenbarte sich die Sehnsucht nach zwischenmenschlicher Begegnung in vollem Ausmass. Dinge nicht nur zu sehen, sondern sie auch zu berühren, seinem Gegenüber wieder live zu begegnen und nicht nur Gespräche über Bildschirme zu führen, den Handschlag zu spüren, gemeinsam zu lachen und die Zeit miteinander zu geniessen – all das ist wieder zurück.


Auch wenn einige noch vorsichtiger waren und die Messe doch noch lieber aus der Distanz mitbeobachteten: Die ARCHITECT@WORK hat wieder volle Fahrt aufgenommen und lässt sich von ihrem Kurs nicht abbringen. Die Veranstalter nehmen den Besucherrückgang sportlich und sind voll motiviert, am erfolgreichen Konzept weiter zu arbeiten: „Dieses Jahr ist wie ein Neustart, auf den wir so lange gewartet haben, und deshalb betrachten wir es auch als Ausnahmesituation. Im Vordergrund steht für uns ganz klar, dass die Messe stattfinden kann. Wir freuen uns, dass wir mehr als 1.740 Besucher begrüssen konnten und schon jetzt konnten wir zeigen, dass unser Konzept alle notwendigen Regeln befolgt und gleichzeitig das unersetzliche Gefühl des persönlichen Kontakts ermöglicht. Die Menschen werden auch das nötige Vertrauen zurückgewinnen, sich wieder auf Events und Orte der Begegnung einzulassen.“


Einmal mehr konnte die ARCHITECT@WORK unter Beweis stellen, dass sich unermüdliches Engagement bezahlt macht. Es geht nicht allein darum, dass Produkte, die im Übrigen von einer Jury ausgewählt werden, in einem schönen Rahmen präsentiert werden, sondern um viel mehr: Mit den Vorträgen und den Ausstellungen rund um ein spannendes Leitthema werden hier die gedanklichen Horizonte erweitert, Verbindungen und Zusammenhänge sichtbar gemacht, die sich schliesslich in den Produkten widerspiegeln, wobei man hier die einzigartige Möglichkeit hat, diese auch wirklich tiefgründig im persönlichen Gespräch kennenzulernen und – im wahrsten Sinne des Wortes – zu begreifen.


Die nächste ARCHITECT@WORK in Zürich findet im Frühling 2023 statt – viel Zeit also für alle, an den nötigen Schrauben zu drehen, die eine erfolgreiche neue Ausgabe der exklusiven Messe möglich macht. Das Wohl und das Wohlbefinden der Besucher standen immer schon im Zentrum des Konzepts, und so wird es auch weiterhin sein: Ein guter Mix aus Ideen, Information und Austausch.

Zurück zur Übersicht  

Sponsoren 2021

 

 

 

 

Medienpartner

 

 

 

 

 

Design & Plan

In Kooperation mit